Die Hommingberger Gepardenforelle

Der Suchmaschinenoptimierungstest der Zeitschrift c’t läuft jetzt seit April 2005. Ziel ist es, eine Seite auf die Hommingberger Gepardenforelle zu optimieren, ein Tier, das nicht existiert. So haben alle SEOs die gleichen Startbedingungen und man kann hinterher studieren, welche Maßnahmen (vermutlich) zum Erfolg geführt und die Seite in den Ergebnisseiten von Google und Co. platziert haben.

Eigentlich hatte ich das ja als Spielkram abgehakt, aber jetzt interessiert es mich doch, wie weit man mit einer einfachen standardkompatiblen Seite kommt, die sich mit der Hommingberger Gepardenforelle im Rhein beschäftigt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, SEO abgelegt am von .

Über Susanna Künzl

Seit 12 Jahren berate ich Unternehmen auf ihrem Weg ins Internet. Ziel ist eine Website, die den Kunden wie ein aktiver Mitarbeiter unterstützt. Mein persönlicher Schwerpunkt liegt auf den Content Management Systemen und ihrer Programmierung. Diese CMS sind meine Baustelle: TYPO3, Drupal, Wordpress und Joomla.