Orakelblog auf WordPress 1.5.1

Seit dem Wochenende läuft dieser Blog auf WordPress 1.5.1. Ich kann den Systemwechsel nur empfehlen, denn:

  1. Das Update lief dank einer hervorragenden Anleitung völlig problemlos. Dem wäre höchstens hinzuzufügen, dass man die Sprachdatei auch wieder an Ort und Stelle kopieren sollte.
  2. Dank der Option, Kommentare nicht nur zu moderieren, sondern bei Vorkommen bestimmter Wörter im Text gleich ganz zu löschen, ist das Spamaufkommen hier praktisch auf null gegangen. Allerdings sollte man sich an die Regel halten, nur die ganz eindeutigen Begriffe aus der Welt der Potenzförderungsmittel, Online-Glücksspiele und Kredithaie in die schwarze Liste aufzunehmen, da diese Beiträge dann unwiderruflich weg sind.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bloggen abgelegt am von .

Über Susanna Künzl

Seit 12 Jahren berate ich Unternehmen auf ihrem Weg ins Internet. Ziel ist eine Website, die den Kunden wie ein aktiver Mitarbeiter unterstützt. Mein persönlicher Schwerpunkt liegt auf den Content Management Systemen und ihrer Programmierung. Diese CMS sind meine Baustelle: TYPO3, Drupal, Wordpress und Joomla.

Ein Gedanke zu „Orakelblog auf WordPress 1.5.1

  1. artemide Beitragsautor

    Ergebnis nach 10 Tagen Test: 21 Kommentare zum Moderieren vorgesehen, keiner ungewollt durchgerutscht: Damit kann ich leben, Spamproblem beseitigt.

Kommentare sind geschlossen.