Feiertage

Man lernt nie aus. Nachdem ich gerade einen planerischen Bock geschossen und den kommenden Himmelfahrtstag für ein Meeting vorgesehen hatte, weil Outlokk einen von sich aus nicht warnt, dass an diesem Tag nichts läuft und auch der Palm-Kalender keine Feiertage ausgibt, habe ich nachgerüstet.

Bei Outlook ist das ganz einfach: Im Menü Extras >> Optionen >> Kalenderoptionen >> Feiertage hinzufügen. Hier hat man auch die Wahl, sich Feiertage unterschiedlicher Länder anzeigen zu lassen. Das ist günstig, wenn man z.B. den griechischen Geschäftspartnern und Kollegen nicht in ihr Osterfest platzen will, das bekanntermaßen nach unserem stattfindet.

Beim Palm läßt sich der Kalenden mit Bordmitteln nicht anpassen. Dafür gibt es ein freies Tool, das nicht nur die aktuellen Feiertage, sondern auch Schulferien anzeigt. Jetzt kann nichts mehr schiefgehen. Einen schönen Feiertag Euch allen 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Über Susanna Künzl

Seit 12 Jahren berate ich Unternehmen auf ihrem Weg ins Internet. Ziel ist eine Website, die den Kunden wie ein aktiver Mitarbeiter unterstützt. Mein persönlicher Schwerpunkt liegt auf den Content Management Systemen und ihrer Programmierung. Diese CMS sind meine Baustelle: TYPO3, Drupal, Wordpress und Joomla.

Ein Gedanke zu „Feiertage

  1. Martin

    Sensationell! Vielen Dank – das hat bislang gefehlt. Ich wäre nie auf den Gedanken gekommen, dass es das gibt und habe also auch nicht danach gesucht… 😉

Kommentare sind geschlossen.