Pause hier

Heute gibt es eine Pause im Blog – habe meinen Rechner platt gemacht. Wie kommt es nur, dass eine WinXP-Installation schon nach 4 Monaten alt ist (bitte keine Windoof-Flames, ich weiss das selber und würde auch gern Linux auf der Kiste haben, wenn Photoshop, Flash, Dreamweaver, Homesite und mein Homebanking damit laufen würden)? Wenigstens bin ich wieder „drin“…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Über Susanna Künzl

Seit 12 Jahren berate ich Unternehmen auf ihrem Weg ins Internet. Ziel ist eine Website, die den Kunden wie ein aktiver Mitarbeiter unterstützt. Mein persönlicher Schwerpunkt liegt auf den Content Management Systemen und ihrer Programmierung. Diese CMS sind meine Baustelle: TYPO3, Drupal, Wordpress und Joomla.

3 Gedanken zu „Pause hier

  1. Jan Tißler

    Homebanking weiß ich nicht, der Rest läuft auf einem Mac ebenfalls. Photoshop wurde sogar… Aber ich will nicht mit diesen Details nerven 😉

  2. artemide Beitragsautor

    Jaja, immer auf das Schlimme hauen ;)! Und die Macs sind auch noch so wunderhübsche, erotische Kisten. Aber wer eher aus der Programmierer-Ecke kommt, hat meist so ein Teil nicht und sucht die Schnittmenge zwischen Mac und Linux bei Windows 🙁

  3. Amadeus

    dem muss ich nun aber wirklich wiedersprechen… ein echter Programmierer fühlt sich auf z.B. einem Tiger-System mehr als wohl. Unix ist das Stichwort… uns fehlt in der Agentur jedenfalls absolut gar nichts, nicht einmal e-Banking…schau Dir doch die aktuellen Maschinen mal an, oder investiere ein paar Stunden und patche Darwin auf deiner Maschine… letzteres ist natürlich ein Scherz… jedenfalls kann ich aus Erfahrung sagen, dass ich keinen Profi kenne, der den Switch seit OS X Panther bereut hat…

Kommentare sind geschlossen.