Spam im Blog

Heute nacht ist wieder eine Spamwelle aus USA auf diesem Blog aufgeschlagen. Interessant daran war, dass sie einen kleinen Einblick in die Vorgehensweise des benutzten Skriptes erlaubten: Wie üblich wurden nicht existente, aus sinnlosen Ziffernfolgen bestehende Mailadressen generiert, und ich erhielt diesmal Kommentare auf Postings, die es noch garnicht gibt. Das Programm beantwortete nicht nach Titel, sondern nach der Datensatznummer des Postings. Die Email-Rückmeldung, dass ein Kommentar darauf wartet, vom Admin freigegeben zu werden, lautete: A new comment on the post #57 „(hier steht normalerweise der Titel)“ is waiting for your approval. Nett! Aber auch diese vorausschauenden Kommentare fliegen raus!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bloggen abgelegt am von .

Über Susanna Künzl

Seit 12 Jahren berate ich Unternehmen auf ihrem Weg ins Internet. Ziel ist eine Website, die den Kunden wie ein aktiver Mitarbeiter unterstützt. Mein persönlicher Schwerpunkt liegt auf den Content Management Systemen und ihrer Programmierung. Diese CMS sind meine Baustelle: TYPO3, Drupal, Wordpress und Joomla.