Firefox – haben Sie sicher auch schon von gehört

Das Erscheinen der Version 1 von Firefox auf deutsch hat in dieser Woche für Schlagzeilen überall im Netz gesorgt. Nicht, dass es Firefox vorher nicht gegeben hätte: Zuerst war der Mozilla-Ableger als Firebird, seit diesem Jahr als Firefox auf dem Markt. Aber warum sollte Sie ein weiterer Browser interessieren, wenn Sie – wie ca. 85% aller Deutschen im Internet – dort mit dem Internet Explorer unterwegs sind?

Drei Dinge sprechen für Firefox:

  1. Er ist gut konfigurierbar (das betrifft die Sicherheit beim Surfen)
  2. Er ist schnell
  3. Er ist standardkonform, hilft also mit, dass sich modernes (X)HTML mit all seinen (Kosten)Vorteilen durchsetzt.

Und er hat eine Menge kleiner Helfer vorrätig: Teilweise sind sie schon in der Standardinstallation enthalten, andere können Sie sich bei Bedarf herunterladen. Dazu später mehr hier im Blog.

Hier bekommen Sie Firefox! Und noch etwas: Wenn Ihnen der Internet Explorer (unter Windows 2000, unter XP wird es nicht wirklich interessanter) mit seinem grauen Rahmen und den langweiligen Buttons sowieso nicht gefällt, sind Sie bei Firefox richtig. Haben Sie ihn schon installiert? Schön, dann schauen Sie im Menü unter „Extras >> Themes“ nach. Hier können Sie sich für jeden Tag der Woche oder für jede Stunde des Tages ein ansprechendes Outfit für den Feuerfuchs herunterladen. Ich bevorzuge übrigens Curacao 1.5, angenehme blaue Oberfläche und schräge 3D-Buttons. Lassen Sie sich inspirieren und nutzen Sie das Wochenende, um sich einen neuen, wirklich guten Browser und etwas Spaß beim Surfen zu gönnen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Über Susanna Künzl

Seit 12 Jahren berate ich Unternehmen auf ihrem Weg ins Internet. Ziel ist eine Website, die den Kunden wie ein aktiver Mitarbeiter unterstützt. Mein persönlicher Schwerpunkt liegt auf den Content Management Systemen und ihrer Programmierung. Diese CMS sind meine Baustelle: TYPO3, Drupal, Wordpress und Joomla.

Ein Gedanke zu „Firefox – haben Sie sicher auch schon von gehört

  1. martina

    Ich mag LittleFox; das nimmt nicht viel Platz weg (habe inzwischen vier Toolbars ;-)) und hat ein paar nette Features wie Highlighting etc.

Kommentare sind geschlossen.